Ihr ganz persönlicher Gästebucheintrag

UNSER GÄSTEBUCH

Wir freuen uns auf Ihren Gästebucheintrag. Erzählen Sie von Ihren Erfahrungen mit unserem Team oder bewerten Sie unsere Dienstleistungen.

Bitte Anfragen egal welche nicht ins Gästebuch schreiben sondern eine email schreiben an uns über das Kontaktformular, sonst können wir eure Fragen nicht beantworten! Ins Gästebuch gehören nur Bewertungen über unser Haus oder die Girls!!!

Schreibe einen Eintrag - hier klicken
(51)
1 2 3 4 5 6
<
(1) Klaus

Es vibriert in meiner Tasche, eine SMS hat mich erreicht. „Wann hast Du diese Woche Zeit? Wir haben Arbeit für Dich!“. Eine kurze Antwort meinerseits, dann die Bestätigung „Du hast am / um zu erscheinen“.
Seit dem 25. Januar 2011 werde ich auf diese Weise von Miss Bea oder einer der Herrinnen aus dem „Heaven & Hell“ als Mädchen für Alles zum Dienen ins Haus einbestellt.

Die Begrüßung bei meiner Ankunft ist meist knapp und durch den Hinweis bestimmt, hier zu warten, bis eine der Dominas mir die Aufgaben zuweist.

Die entsprechenden Putzutensilien aufnehmend gilt es dann für mich der Lady die mich einweist zu folgen, meist geschieht dies durch Miss Bea selbst oder auch Lady Anna.
Zurückgelassen beginne ich die aufgetragenen Arbeiten zu erledigen. Dies reicht vom Detailputzen der Studio-/Klinikräume, dem Pflegen der Türen und Türrahmen, dem Wischen der Böden und des Treppenhauses, dem Auffrischen und Ordnen der durch Gäste benutzen Zimmer, der gründlich hygienischen Pflege der Toiletten, Duschen und Wannen, über das Geschirrspülen bis hin zum Einsammeln und Waschen der Schmutzwäsche mit anschließendem Trocknen, Zusammenlegen und Aufräumen. Eben all den Arbeiten die den Damen des Hauses mehr Zeit für sich und Ihre Gästen gibt.
Die Verhaltensregeln sind dabei kurz gehalten – einer Dame oder einem Gast habe ich bei meiner Arbeit nicht direkt zu begegnen – das bedeutet, sollte der Raum in dem ich bin betreten werden, dass ich mich unverzüglich in kniender Haltung zur Wand abzudrehen habe bis ich eine andere Anweisung erhalte.

„Mädchen für Alles“ zu sein bedeutet für mich natürlich auch, dass ich von den Herrinnen zu einer Session mit einem Gast gerufen werden kann, um dort Ihr und Ihrem Gast in der gewünschten Form zu Diensten zu sein. So passierte es in jüngster Zeit öfters, dass mich Bizarrlady Cristal und auch Bizarrlady Aurelia Ihren Gästen zwischen meiner Hausarbeit zeitweilig zur Verfügung stellten und mich nach gewisser Zeit zurück an die Arbeit schickten.

Ich bin Miss Bea dankbar dafür, dass Sie mir die Gelegenheit gibt Ihr, Ihrem hervorragendem Hause und Ihren Damen zu dienen und bin daher bestrebt, die mir aufgetragenen Tätigkeiten immer zur vollsten Zufriedenheit zu erledigen.

Mit der Erlaubnis von Miss Bea werde ich mich hier im Gästebuch ab und an „zu Wort“ melden – obwohl ich kein Gast bin sondern nur das „Mädchen für Alles“ sein darf.


<

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

© 2014-2016 Heaven & Hell